© 2018 by Alexander Alliance

privacy policy / datenschutz

 

Lehrerausbildung der Alexander Alliance

Deutschland & Schweiz

 

Zulassungsvoraussetzungen & Bewerbungsverfahren

Soziale Reife - Existenz ist Koexistenz. Wenn du bei der Alexander Alliance lernst, lernst du mit anderen. Wir ziehen uns alle gegenseitig groß. 

Selbstmotivation - Wir sind dafür verantwortlich alles zu tun, um dir beizubringen, was wir wissen. Du bist dafür verantwortlich, es zu lernen.

Beharrlichkeit - Beharrlichkeit ist wichtiger als Talent. Bei jeder Kunst fliegen einem manche Dinge zu, andere scheinen unmöglich erreichbar und zu schwierig. Ein guter Künstler übt einfach weiter.

Präsenz - Es ist notwendig da zu sein, nicht nur physisch anwesend zu sein im Unterricht, sondern auch offen, willig und bereit zu empfangen und mitzumachen. 

Selbststudium - Es ist wichtig das Gelernte aus dem Unterricht in den Alltag mitnehmen und dort anwenden zu können. Bei der Arbeit geht es darum, sie tief ins eigene Leben zu integrieren. 

Übungsgruppe - Alle Trainees nehmen an einer Übungsgruppe in der Nähe ihres Wohnorts teil. Gibt es keine Übungsgruppe in der Nähe, nehmen sie an einer Übungsgruppe via Skype teil. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder um sich über die Alexander-Arbeit und Gelesenes auszutauschen, um zu üben, etc.

Eigenes Projekt - Alle Trainees übernehmen ein persönliches Projekt und präsentieren dieses gegen Ende ihrer Ausbildung. Das kann eine vertiefte Auseinandersetzung mit einem bestimmten Aspekt der Alexander-Arbeit im Rahmen einer Recherche sein. Das kann ein fotografisches Projekt sein. Es kann aber beispielsweise auch pädagogisch orientiert sein und untersuchen, wie die Alexander-Arbeit für bestimmte Zielgruppen vermittelt werden kann.

Persönliches Bewerbungsschreiben - Alle Bewerber verfassen ein Schreiben, in dem sie schildern, warum sie die Ausbildung bei der Alexander Alliance absolvieren wollen, was sie an der Arbeit schätzen und in welche Richtung sie sich entwickeln möchten, persönlich und beruflich. Dem Bewerbungsschreiben ist ein Lebenslauf hinzuzufügen.

Stunden - Alle Trainees haben die angesetzte Anzahl der Unterrichtsstunden zu absolvieren. Es gibt eine einjährige Nachfrist innerhalb welcher verpassten Stunden ohne zusätzliche Gebühr nachgeholt werden können.

Ausbildungsgebühr - Alle Trainees verpflichten sich die Unterrichtsgebühren pünktlich zu bezahlen.

Weitere Informationen

Wenn du Fragen zu unserer Gemeinschaft / Schule hast oder weitere Information möchtest, schreib uns einfach oder ruf an. Wir melden uns zeitnah. Wir können auch gerne eine Zeit verabreden, zu der wir dich anrufen und über die Alexander Alliance sprechen.

Wenn du organisatorische Fragen hast, melde dich gerne bei Magdalena Gassner (Managing Director). Du erreichst Magdalena unter m.gassner@alexanderalliance.de, telefonisch unter +41 (0)77 475 50 77 oder +49 (0)152 1364 3140. Wenn du Fragen zur Alexander-Technik oder zu Ausbildungsinhalten bei der Alexander Alliance hast, schreib an Bruce Fertman (Bildungsdirektor) unter bf@brucefertman.com.

Du kannst auch über folgendes Formular eine Nachricht an uns schicken: